Kurpfalz Bären werden Fackelträger

Support your locals! Getreu diesem Motto kooperiert das Bundesliga-Frauenteam der Kurpfalz Bären ab sofort mit dem Sportkompressionsprofi entorch. In der neuen Saison 20/21 tragen die Damen der 1. Mannschaft sowohl auf der Platte als auch in Phasen der Regeneration Strümpfe und Calves des Hockenheimer Unternehmens. entorch wird exklusiver Partner im Bereich „Recovery and Protection“.

Till Backfisch von entorch äußert sich wie folgt zur Zusammenarbeit: „Super, dass die Partnerschaft nun in trockenen Tüchern ist. Viele der Spielerinnen tragen unsere Produkte schon seit Jahren. Man kennt sich. Ich erinnere mich beispielsweise gerne an eine gemeinsame Promo-Aktion in der SAP Arena aus dem Jahr 2012. Einige der Damen sind heute immer noch im Team. Lena Feiniler, zum Beispiel, hat sich in den letzten Jahren häufig in unseren Produktentwicklungsprozess eingebracht. Außerdem ist uns das Konzept der Bären, junge Spielerinnen für den Leistungssport auszubilden, sehr sympathisch. Die geographische Nähe ist ein weiteres Plus. Es passt vieles. Diese Kooperation war für mich daher nur eine Frage der Zeit. Jetzt ist es unser Ziel, die Bundesligafrauen bei ihren sportlichen Herausforderungen in der 1. Bundesliga zu unterstützen. Darauf freuen wir uns sehr.“ 

Lena Feiniler, Kreisläuferin und Co-Kapitänin der Kurpfalz Bären, ergänzt: „Ich freue mich sehr, mit entorch einen Ausrüster in Sachen Sportkompressionsbekleidung gefunden zu haben, der mir vor, während und nach dem Spiel hilft, schneller zu regenerieren und mich vor Muskel- und Gelenkverletzungen schützt. Wir stehen schon seit Längerem in einem engen Informations- und Erfahrungsaustausch – deshalb freut es mich umso mehr, dass die Kurpfalz Bären und entorch nun zusammenarbeiten.“

Mehr Infos zu den Kurpfalz Bären findet ihr unter https://kurpfalz-baeren.com

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.