Männer der SG BBM Bietigheim zünden die Fackel

Mit der Bundesligamannschaft der SG BBM Bietigheim hat entorch einen weiteren starken Partner im professionellen Handball gewonnen. Zukünftig werden die Spieler von Trainer Hannes Jón Jónsson in entorch Kompressionsstrümpfen und -calves regenerieren. Die Strümpfe und Calves unterstützen die ambitionierte Mannschaft der SG BBM vor allem zwischen den Spielen und auf Reisen in Phasen der Erholung und helfen den Jungs dabei, belastungsbedingten Verletzungen vorzubeugen.

„Wir sind froh, dass wir im Bereich Regeneration und Verletzungsprävention einen absoluten Experten für unser Team gewinnen konnten. Ich bin davon überzeugt, dass unsere Spieler von den Vorteilen der Produkte profitieren werden. Zudem passt entorch als junge und hungrige Marke perfekt zu unserem ehrgeizigen Männer-Team. Wir freuen uns auf die Partnerschaft“, erklärt Bastian Spahlinger, Geschäftsführer SG BBM Männer.

Till Backfisch, Geschäftsführer und Gründer der Marke entorch, äußert sich wie folgt zur Kooperation: „Diese Partnerschaft hatte sich bereits abgezeichnet: Viele der Spieler kennen und nutzen unsere Produkte schon seit Jahren. Als wir dann noch vor einigen Wochen damit begonnen haben, verschiedene Projekte mit Jonas Maier zu planen, war klar, dass wir auch unbedingt eine Partnerschaft mit der kompletten Mannschaft machen wollen. Wir freuen uns sehr auf eine spannende und erfolgreiche Saison mit den Jungs.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.